Chateau Hogemeyer

Chateau Hogemeyer

Chateau Hogemeyer – Urban Exploration

Umgeben von Bäumen, Sträuchern und hohes Gras liegt das Chateau Hogemeyer überwuchert auf einem waldähnlichen Grundstück. Die Außenansicht dieses Gebäudes lässt einen schon erahnen wie schön es einst gewesen sein muss. Im inneren des Gebäudes wurde wohl mal mit der Renovierung begonnen, aber wie es momentan aussieht liegt dies wohl auch schon lange brach. Auf dem Grundstück steht in einem Stall noch eine tolle alte Kutsche die es mir angetan hat und ein paar Oldimer gibt es dort auch noch.

Erbaut wurde das Chateau Hogemeyer bereits Anno 1750 und wurde durch die den Bau einer Kapelle von „Baron Emile Joseph De Turck Keersbeek“ im Jahr 1859 erweitert (Zeitangaben evt. nicht korrekt). Viermal hat bisher der Besitzer dieses Chateaus, mit dieser tollen Architektur, gewechselt. Früher wurde das Chateau Hogemeyer von einem Wassergraben umgeben, mittlerweile siegte dort die Natur.